Seniorenlotse

Der Senioren Ratgeber – Tipps für die Generation 50plus

Naturheilmittel in der häuslichen Pflege

Wie Angehörige Naturheilmittel in der häuslichen Pflege richtig einsetzen können, darüber informiert der kostenlose ZQP-Ratgeber “Naturheilmittel – Praxistipps für den Pflegealltag”. Die Broschüre gibt Tipps und Hinweise zum Einsatz von Naturheilmitteln bei 14 häufigen gesundheitlichen Beschwerden pflegebedürftiger Menschen. Kostenloser Ratgeber … Weiterlesen

Impfschutz für Senioren und chronisch Kranke

Für Menschen, deren Abwehrkräfte durch anhaltende Erkrankungen oder in bestimmten Lebensphasen geschwächt sind, ist ein zuverlässiger Impfschutz besonders wichtig. Diese Personengruppen stehen im Fokus einer neuen Broschüre des Bundesverbands für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz. Weiterlesen

Verdauungsstörungen: Auch Magen und Darm altern

Ältere Menschen klagen häufig über Magen-Darm-Beschwerden. Denn so wie die Haare grau werden und die Haut Falten bildet, durchlaufen auch die inneren Organe einen Alterungsprozess. Eine Broschüre der Deutschen Seniorenliga gibt Tipps, damit es mit der Verdauung im Alter besser klappt. Weiterlesen

Senioren sollten Trinken, bevor der Durst kommt

Trinken, bevor der Durst kommt

Trinken im Alter ist besonders wichtig, denn gerade ältere Menschen trinken oft zu wenig. Um so wichtiger ist es daher nicht zu warten, bis der Durst kommt. Besser ist es regelmäßig über den Tag verteilt Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Weiterlesen

Therapieplanung bei älteren Krebspatienten

Die Behandlung älterer Krebspatienten stellt für die Ärzte eine große Herausforderung dar. Bei der allgemeinen Frage nach einer Behandlung gilt es herauszufinden, was den Krebspatientinnen und -patienten im Rahmen einer Krebstherapie zugemutet werden kann. Weiterlesen

Neue Ernährungsinitiative für Seniorinnen und Senioren

Förderung der Aktivitäten zur besseren Ernährung älterer Bürger – hier setzt Bundesernährungsministerin Julia Klöckner mit ihrer ins Leben gerufenen Ernährungsinitiative für Seniorinnen und Senioren einen starken Focus. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft unterstützt über das Projekt „IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung“ die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) mit drei Millionen Euro über drei Jahre. Weiterlesen